Neu

Antiker Bauernstuhl mit Herz von 1822

Verfügbarkeit: Auf Lager

159,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Wochen ab Zahlung

Fast 200 Jahre alt ist dieser antike Brettstuhl mit Herz aus den Schweizer Alpen - ein Zeugnis uralter Handwerkskunst. Der Stuhl ist aus massivem Holz gearbeitet. Er hat keine Schrauben. Alle Teile sind traditionsgemäss verarbeitet und mit Holzkeilen befestigt. Natürlich weist der antike Holzstuhl gewisse Gebrauchsspuren auf wie Kratzer, Dellen oder ehemalige inaktive Wurmlöcher, aber das gehört zu seiner Patina und Geschichte. Die Beine sitzen etwas locker, können aber aufgrund ihrer Form nicht herausfallen. Ein Bein wurde geleimt. Die Lehne weist eine Inschrift auf: Wann der Stuhl hergestellt wurde (1822) sowie die Initialen des Besitzers oder von der Person, die den Stuhl gefertigt hat. In den meisten Fällen waren die Personen identisch. Solche Herzstühle wurden oft von den Bauern selbst für den Eigengebrauch hergestellt. Ein archaisches Einzelstück.

Der Stuhl stabil. Wir würden diese Antiquität trotzdem nicht zum Sitzen verwenden, sondern eher als Dekorationsobjekt oder als Ablagefläche und Blickfang im Eingangsbereich. Auch neben einem Bett - gerade einem modernen - kann ein solch altes Stück seinen Charme entfalten.

Höhe 93 cm, Sitzhöhe 48 cm, Breite 42 cm, Tiefe 36 cm.
   

Ihr Team von Boheme Living empfiehlt zusätzlich