Black & White Deko

Einrichtungstrend Black & White

Die Kombination aus Schwarz und Weiß ist zeitlos. Stand der monochrome Stil bis dato für Minimalismus und Eleganz sowie eine gewisse Kühle, so ist das heute nicht mehr der Fall. Im Gegenteil: Selten war ein Trend derart vielseitig bespielbar. 

Weiß ist seit langem eine der beliebtesten Farben, wenn es um unsere Einrichtung geht. Nun ziehen auch vermehrt dunkle Farben bei uns ein. Schwarz kann sehr warm und sinnlich wirken, wenn man die Farbe mit Naturmaterialien und verschiedenen Texturen kombiniert. Schwarz lässt andere Farben leuchten und deutlich stärker hervor treten als vor einem weißen Hintergrund.

Naturmaterialen wie Holz, Bambus, Bast oder Wolle machen den Black & White Stil warm und lebendig. Ein monochromer und in dem Sinne neutraler Hintergrund verlangt nach Kontrast, nach vereinzelten, zurückhaltenden Farbtupfern. Vor allem aber nach Struktur und Textur in Form von vereinzelten markanten Gegenständen und Textilien wie Felle oder Wolle. Antiquitäten und Vintage Möbel passen hervorragend in ein solches Ambiente. Wettergegerbtes Holz, handgeflochtene Körbe, archaische Keramikgefäße und grobes Leinen machen ein Zuhause gemütlich.

Solange der Hintergrund neutral bleibt, lassen sich monochrome Interiors mit fast allen Wohnaccessoires kombinieren.

pro Seite

pro Seite