Datenschutzerklärung

Die Sicherheit Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre im Internet sind uns sehr wichtig. Wir halten uns im Umgang mit Ihren Daten streng an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Folgende Datenschutzbestimmungen gelten bei der Nutzung unseres Angebotes:

1.1. Verantwortliche Stelle und Widerruf

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Imke Deigner&Catherine Mühlemann Bohème Living GbR.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Bohème Living GbR nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder postalisch an folgende Kontaktdaten senden:

Bohème Living Imke Deigner & Catherine Mühlemann GbR
Holbeinstraße 58
14612 Falkensee.

Diese wird vertreten durch die beiden Geschäftsführer Imke Deigner & Catherine Mühlemann
Telefon: 0049-160-3430505
E-mail:  info@boheme-living.com

Webseiten: www.boheme-living.com, www.boheme-living-blog.com

Wenn wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei widerrufen unter info@boheme-living.com oder durch schriftliche Mitteilung an die Bohème Living GbR, Holbeinstraße 58, 14612 Falkensee

1.2. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Brandenburg, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

1.3. Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

1.4. Auskunft, Änderungen, Löschung 

Sie haben das Recht kostenfrei und ohne Angabe von Gründen Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Außerdem können Sie jederzeit die Sperrung, Berichtigung oder Löschung Ihrer erhobenen Daten verlangen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

1.5. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 

Unsere Seiten nutzten aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1. Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Darunter fallen unter anderem der Name, Adresse, die E-mail Adresse oder die Telefonnummer aber auch andere Angaben, die sich auf eine bestimmte natürliche Person zurückführen lassen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten unseres Shops besuchen. 

2.2. Einrichten des Kundenkontos/Nutzerkontos

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort zu ermöglichen, bieten wir Ihnen die dauerhafte Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto/ Nutzerkonto an. Die Anlage des Kundenkontos ist freiwillig und erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO. Nach Einrichtung eines Kundenkontos ist keine erneute Dateneingabe erforderlich. Zudem können Sie in Ihrem Kundenkonto die zu Ihnen gespeicherten Daten jederzeit einsehen und ändern. In Ihrem Kundenkonto können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen. Zusätzlich zu den bei einer Bestellung abgefragten Daten müssen Sie für die Einrichtung eines Kundenkontos ein selbstgewähltes Passwort angeben. Dieses dient zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse für den Zugang zu Ihrem Kundenkonto. Ihre persönlichen Zugangsdaten behandeln Sie bitte vertraulich und machen diese insbesondere keinem unbefugten Dritten zugänglich. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. 
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto jederzeit zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass damit nicht zugleich eine Löschung der in dem Kundenkonto einsehbaren Daten erfolgt, wenn Sie einmal bei uns bestellt haben. Die Löschung der Ihrer Daten erfolgt automatisch nach Ablauf der für uns geltenden handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

2.3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Kaufabwicklung

Wenn Sie sich auf einer unserer Website registrieren und mit uns einen Vertrag abschließen verarbeiten wir die für den Abschluss, die Durchführung oder die Beendigung eines Vertrages mit Ihnen erforderlichen Daten. Dazu gehören Name und Vorname, Rechnungs- und Lieferanschrift, e-mail Adresse, Telefonnummer. Bohème Living erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich nach den gesetzlich geltenden Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen Bohème Living und dem Nutzer/Kunden erforderlich ist.

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, d.h. Sie stellen uns die Daten auf Grundlage des jeweiligen Vertragsverhältnisses (z.B. Führung Ihres Kundenkontos, Abwicklung eines Kaufvertrages) zwischen Ihnen und uns zur Verfügung. Zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse im Falle eines Kaufs über unsere Website sind wir zudem aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), eine elektronische Bestellbestätigung versenden zu müssen, verpflichtet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO). Auch erhalten Sie über Ihre E-mail Adresse die Versandbestätigung und die weitere Kommunikation zu Ihrem Kauf. Auch für das Kundenlogin in unserem Shop benötigen Sie Ihre E-mail Adresse. Ihre Telefonnummer benötigen wir unter anderem zur Abstimmung von Lieferterminen von Speditionsware und größeren Lieferungen und  für den Versand in das europäische Ausland.

Wir speichern die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

Personenbezogene Daten werden von Bohème Living nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Zur Bestell- und Auftragsabwicklung arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen.

2.3.1. Transport und Lieferung

Für den Paketversand  arbeiten wir fast ausschließlich mit DHL und Hermes zusammen. Bei Speditionsware arbeiten wir auftragsbezogen mit unterschiedlichen Transportfirmen. Angaben zu Ihrer Lieferanschrift geben wir an von uns beauftragte Logistikunternehmen und Versandpartner weiter. Um sicherzustellen, dass die Warenzustellung Ihren Wünschen entsprechend erfolgt, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. die Telefonnummer an das von uns beauftragte Logistikunternehmen und/oder Versandpartner, die die Zustellung übernehmen. Diese werden ggf. im Vorfeld der Zustellung mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Einzelheiten der Zustellung mit Ihnen abzustimmen. Die jeweiligen Daten werden allein zu den jeweiligen Zwecken übermittelt und nach erfolgter Zustellung wieder gelöscht. Die an die Dienstleister weitergeleiteten Daten dürfen dabei ausschließlich für die Erfüllung Ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine andere Nutzung oder die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. 

2.3.1. Zahlung

Wir bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Je nach Wahl der Zahlart leiten wir zahlungsrelevante Informationen wie die Lieferadresse an den jeweiligen Zahlungsanbieter weiter. Bankdaten und andere Zahlungsinformationen werden von uns nicht erhoben, gespeichert oder weitergeleitet. Für die Zahlung selber leiten wir direkt auf die Seite des jeweiligen  Zahlungsanbieters weiter oder Sie überweisen direkt. Wir arbeiten mit PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.), Klarna (Klarna Bank AB (publ))und für Kreditkartenzahlungen mit der BS PAYONE GmbH und der Concardis GmbH zusammen. Die Datenschutzerklärungen der einzelnen Unternehmen können Sie auf den jeweiligen Unternehmensseiten einsehen.  

2.4. Kontaktformular/Kontaktaufnahme

Über das auf unsere Website zur Verfügung stehende Kontaktformular können Sie mit uns in Verbindung treten. Bohème Living erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen auf diesem Wege zur Verfügung gestellten Informationen ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens.
Auch haben Sie die Möglichkeit uns per E-mail oder postalisch zu kontaktieren. Auch hier 
verwenden wir nur jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

2.5. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

 Mit dem Abonnement des Newsletters willigen Sie ein, dass wir Ihre angegebenen Daten verwenden um Ihnen per E-mail Informationen zu unserem Angebot zukommen zu lassen. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters und der dafür notwendigen Speicherung der Daten, der E-mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link am Ende jeden Newsletters oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

2.5.1. Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.
Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei Newsletter2Go gespeicherten Daten protokolliert.

2.5.2. Versanddienstleister

Der Versand der Newsletter erfolgt über Newsletter2Go, einer Newsletter-Versandplattform des deutschen Anbieters Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von Newsletter2Go in den Deutschland gespeichert. Newsletter2Go verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Newsletter2Go nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Newletter2Go nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.Wir haben mit Newsletter2Go einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

2.6. Blog Abonnement

Mit dem Abonnement des Blogs informieren wir Sie darüber, wenn ein neuer Blog Beitrag online ist. Mit dem Abonnement des Blogs willigen Sie ein, dass wir Ihre angegeben Daten verwenden, um Ihnen per Email Informationen zu einem neuen Blog Beitrag zu mailen. Wenn Sie diese Information empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang dieser Information einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für die Abonnement Funktion des Blogs verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Ihre Einwilligung zum Erhalt der Information und der dafür notwendigen Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Information können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link am Ende des Mails oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeit erfolgen.

2.6.1. Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zum Blog Abonnement erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Blog Abonnement werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse.

2.7. Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert. Die Kommentarfunktion des Bohème Living Blogs ist deaktiviert. 

3. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die während des Abrufs unseres Angebotes im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden. Wir verwenden sie, um die Navigation unserer Webseiten möglichst nutzerfreundlich zu gestalten und für den Abruf bestimmter Funktionen. So ist es beispielsweise mit dem Einsatz von Cookies möglich, Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuchs zu identifizieren und zu autorisieren. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach der Beendigung Ihrer Sitzung automatisch  wieder gelöscht (Session Cookies). Session Cookies ermöglichen unter anderem die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten anzubieten.  Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen die Wiedererkennung bei Ihrem nächsten Besuch. Sie können in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit die Option zur Speicherung von Cookies einschränken oder deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Das kann allerdings zu Einschränkungen der Funktionen und der Nutzerfreundlichkeit unserer Website unseres Angebotes führen.  

So können Sie in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies kontrollieren:

Internet Explorer
Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internet Optionen".
Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Firefox:
Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt Einstellungen.
Klicken Sie auf "Datenschutz".
Wählen Sie in dem Drop-Down Menü den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welchen Websites Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen.
Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Safari:
wählen Sie im Menü Safari den Punk Einstellungen
Klicken Sie auf Datenschutz
Wählen Sie welche Cookies angenommen und abgelehnt werden

Google Chrome:
Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
Wählen Sie nun "Einstellungen" aus.
Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
Unter "Cookies" können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen: Cookies löschen, Cookies standardmäßig blockieren, Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen

4. Nutzung von Google Analytics

Bohème Living benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

4.1. IP Anonymisierung

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

4.2. Browser Plug-In

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Bohème Living weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weiterführende  Informationen zu Umfang, Art, Zweck und Weiterbearbeitung der gesammelten Daten sowie zu Ihren Rechten und zum Schutz der Privatsphäre stellt Google unter folgendem Link zur Verfügung https://policies.google.com/privacy?hl=de

5. Nutzung von Google Ad Words

Unsere Website nutzt das Online-Werbe-Programm "Google Ad Words" einen Dienst der Google Inc. in den USA („Google“), und die darin enthaltenen Möglichkeiten zum Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, legt Google AdWords einen Cookie in Ihrem Browser ab, der es uns ermöglicht, Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen (z.B. die Anzahl der Anmeldungen und/oder erstmaligen Einkäufe auf unserer Website infolge eines bestimmten Adwords).

Weitere Informationen zum Conversion Tracking, insbesondere wie Sie die Erfassung der Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern können, finden Sie unter nachfolgendem Link: http://services.google.com/sitestats/de.html

6. Verwendung von Social Plugins

Bohème Living verwendet Social Plugins (“Plugins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen.

Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.

Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins:

Facebook, Instagram und Pinterest

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie die Social Plugins in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr. Sehen Sie auch die Anleitungen zur Einstellung/Kontrolle von Cookies zu den verschiedenen Browsern unter Punkt 3. 

6.1. Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook.

6.2. Instagram

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA betrieben wird („Instagram“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Instagram.

6.3. Pinterest

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Pinterest.

6.4. Youtube

Eingebundene Videos werden bei YouTube gehostet und zur Laufzeit von dort abgerufen. YouTube verwendet Cookies.

7. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Bohème Living (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Bohème Living verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Bohème Living behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Der Bohème Living Shop und der Bohème Living Blog werden gehosted von der Mittwald CM Service GmbH & Co. KG,Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp, Deutschland
Wir haben mit der Mittwald CM Service GmbH & Co.KG einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

8. Copyright

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Website-Inhabers ist untersagt.

Jede Einbindung einzelner Seiten dieses Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen, ebenso das zur Verfügung stellen des RSS-Feeds auf fremden Seiten.

Alle verwendeten Bilder, Texte und Ideen werden mit ihrer Quelle angeführt. Die Rechte liegen bei Imke Deigner & Catherine Mühleman GbR. Wenn Sie Inhalte für Ihren privaten Blog verwenden möchten, dann müssen diese mit unserem Blog verlinkt sein.

9. Nutzungsbedingungen

Die Inhalte unseres Webangebots sind frei nutzbar und dienen ausschließlich der Information. Es kommen durch die Nutzung der Auswahlmöglichkeiten der Website keinerlei Rechtsgeschäfte zwischen dem Eigentümer Bohème Living GbR und den Nutzern zu Stande. Die weitere Vorgangsweise zwischen Anbietern und Nutzern und der mögliche spätere Abschluss von Aufträgen zwischen Anbietern und Nutzern liegen im ausschließlichen Ermessen der Nutzer.

10. Haftungsausschluss

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Website und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Website erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

11. Haftung für Links

Unser Weblog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für fremde Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.