Topf aus Holz antik

Verfügbarkeit: Auf Lager

59,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Wochen ab Zahlung

Unikat - der antike Holztopf mit der dekorativen Klammer und dem gelben Farbtupfer hat über die Jahre eine Patina bekommen, die ihresgleichen sucht. Die Gefäße aus Holz wurden in Indien traditionell zur Aufbewahrung von Samen und Lebensmitteln verwendet. Heute werden die schönen Holzgefäße wie überall auf der Welt durch Keramik oder Plastik Töpfe ersetzt, was natürlich schade ist. Die alten Holztöpfe sind ein schönes Accessoire und vielseitig verwendbar. Sie haben vielerlei Gebrauchsspuren, die nur über lange Zeit entstehen können - Kerben, Verfärbungen, kleine Spalten oder Stellen, die ausgebessert wurden. Je mehr dieser Gebrauchsspuren, desto größer die Ausstrahlung der antiken Gefäße. Es gibt sie in verschiedenen Brauntönen und Größen. Sie eignen sich zur Aufbewahrung der unterschiedlichsten Dinge wie zum Beispiel Küchenutensilien. Am besten gefallen uns die antiken Behälter aber mit Topfpflanzen. Kakteen sehen sehen darin besonders toll aus. Bei der Verwendung als Pflanzen resp. Pflanzenübertopf braucht man allerdings einen wasserfesten Untersetzer. Diese schönen alten Töpfe aus Holz sind selten und gerade in einem modernen Ambiente setzen sie einen stylischen und natürlichen Akzent.

Höhe 20 cm, Durchmesser 19 cm