Große Teigmulde antik 20x80x40

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

94,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Wochen ab Zahlung

Dieser schöne, alte Teigtrog mit der ausdrucksstarken Patina ist nicht einfach eine Holzschale, sondern wirkt schon fast wie ein Kunstobjekt. Von Hand gearbeitet, in sich etwas gewunden und sehr stabil ist diese alte Teigmulde. Diese Teigwannen wurden ehemals - wie der Name schon sagt - zum Teig machen verwendet. Man findet sie auch unter den Begriffen "Mehlwanne", "Teigtrog", "Mulle", "Teigmulde" oder "Molle". Die wunderschönen Schalen sind von Hand aus aus einem Stück Baumstamm geschnitzt. Sie sind sehr alt und haben Gebrauchspuren, wie Verfärbungen, kleine Spalten und  Einkerbungen und alte Wurmlöcher - einfach eine sehr schöne Patina. Natürlich kann man allerlei Schönes in so einer alten Teigwanne aufbewahren. Sie mit opulenten Früchten, Holzkugeln oder hochwertigem Weihnachtsschmuck dekorieren. Auch Blumenarrangements sehen darin bezaubernd aus. Wir stellen uns vor, dass eine solche Schale gerade auch in einem modernen, reduzierten Ambiente, in einem weissen Raum ganz toll zur Geltung kommt. Als Dekoschale am Boden, vielleicht für die Aufbewahrung von schönen Büchern oder Zeitschriften. Oder in einem Badezimmer für Tücher, Kosmetikartikel, Seifen etc.. Oder sogar als eine Art Nachttischchen neben einem schlichten Bett mit Leinenbettwäsche. Je nachdem wie man die antike Holzschale mit ihrem dicken Bauch betrachtet, hat sie etwas Archaisches, Afrikanisches, vielleicht auch Asiatisches. Auf alle Fälle ist sie ein ganz aussergewöhnlich schönes Stück mit einer eigenen Seele und Individualität. 


Höhe 20 cm, Länge 85 cm, Breite 45 cm